Wir möchten mit TimePunch genau die Funktionalität bieten, die benötigt wird. Bei uns heißt das, überflüssige Funktionalität beseitigen und neue Möglichkeiten schaffen.

Darum haben wir den TimePunch Application Server entwickelt. Er ist modular aufgebaut und offen für Erweiterungen. Je nach Ihrer Anforderung, wählen Sie aus den bestehenden Modulen die für Sie passenden aus. TimePunch wird damit einfacher und übersichtlicher in der Bedienung.

Der TimePunch Application Server kann auf einem Microsoft Windows Server 2008 R2 oder neuer installiert werden. Die Weboberfläche bietet dabei Raum für Erweiterungen. So können Sie Module in das UI integrieren und neue Funktionen anbieten.

Zum Durchstarten mit dem TimePunch Application Server bieten wir folgende Module:

Natürlich entwickeln wir für Sie gerne passgenaue Module die auf Ihre Anforderungen zugeschnitten sind. Fragen Sie uns einfach danach.

TimePunch Application Server – Screenshots:

Modulübersicht
Dieser Screenshot zeigt die Administrationsoberfläche, in der die Module installiert, bzw. de-installiert werden können.